Neuer Superintendent besucht Nkalamba

"Am Sonntag, dem 21. November 2021, besuchte der neue Superintendent von Bolenge, PSP Piere Losandja, die Gemeinde Nkalamba. Er hat sich getroffen mit den Vertreter*innen der Frauen, der Jugend und der Männer. Wir freuen uns, euch diese Bilder des Besuchs zu senden." (Mama Belinda, Vorsitzende der Partnerschaft Dortmund im Kirchenkreis Bolenge,

Abschiedsgottesdienst für Süd-Süd Mitarbeiter*innen

Am Mittwoch, dem 27. Oktober 2021 wurde in Bolenge der Abschiedsgottesdienst für Safari Désiré und Bibiane Ciragane gefeiert, die als Süd-Süd Mitarbeiter*innen der Vereinten Evangelischen Mission in der CDCC gearbeitet haben. Die Partner*innen in Bolenge sind dankbar für das Gute, was geleistet wurde: -Zuckerrohrfeld in Ilambasa -Feld der Palmenhaine in Nkalamba

Neuer Superintendent in Bolenge

Gerne informieren wir unsere Dortmunder Partner*innen über die Einführung des neuen Superintendenten in Bolenge. Wir informieren euch jetzt über die offizielle Übergabe und Wiederaufnahme zwischen dem scheidenden Superintendenten, Pfarrer Ekonzo Jean Robert und dem neuen Superintendenten Pierre Losandja. Pfarrer Pierre Losandja ist verheiratet und hat fünf Töchter. Der Beschluss der Vollversammlung

Bei jedem Gießen denke ich an Bolenge

von Hannah aus Dortmund Im ersten Jahr nach meiner Reise in den Partnerschaftskirchenkreise hatte ich kein Glück. Die Pflanzen hatten nicht genug Sonne und die kümmerigen kleinen Pflanzen sind nicht über eine winzige Blüte hinaus gekommen. Ein Jahr später nun also der zweite Versuch. Die Auberginensamen hatte ich im Herbst 2019

Verabschiedung der Grundschulkinder in Inganda/Kirchenkreis Bolenge

In diesen Tagen feierten die Schüler*innen der Grundschule in Bolenge den Abschied ihrer Grundschulzeit. Wir freuen uns mit den Kindern in Inganda, und gratulieren Ihnen und der Lehrerin und Schulleitern Mama Belinda Mosambay zum erfolgreichen Schulabschluss in diesem schwieriegen Jahr.

Partnerschaftsgottesdienst in Bolenge gefeiert

Ein Jahr nach dem Beginn der COVID-19 Pandemie wurde vereinbart, in allen Pfarreien des Kirchenkreises Bolenge einen Dankgottesdienst zu veranstalten, um Gott für seinen besonderen Schutz zu preisen. Er sollte zeitgleich zum Partnerschaftsgottesdienst in Dortmund gefeiert werden. Daher fand es der Superintendent, Pfarrer Jean Robert Ekonzo, angemessen, die folgenden Personen mit

Kirchenkreis Bolenge sammelt Kollekte für Dortmund

Am Sonntag, dem 6. Juni haben wir in der Reinoldikirche in Dortmund einen Partnerschaftsgottesdienst gefeiert. Partner*innen aus zahlreichen Ländern waren mit digitalen Beiträgen vertreten und es ist ein beeindruckendes Video der Vielfalt der ökumenischen Beziehungen entstanden. Das Video kann HIER noch nachträglich angeschaut werden. Auch im Kirchenkreis Bolenge in der Demokratischen Republik