Schere-Stein-Papier

Heute startete die Jugendkonferenz so richtig. Denn endlich waren alle Teilnehmer*innen angekommen. Einige Tage vor unserer Reise wurden wir gebeten einen Programmpunkt zu übernehmen. Es kam uns – alles Menschen mit viel Erfahrung in der praktischen Jugendarbeit- sehr gelegen, dass es sich um die spielerische Gestaltung des Nachmittags handelte. Im Vorfeld haben wir uns viele Gedanken gemacht, welche Spiele geeignet wären. Ist Schere-Stein-Papier ein international bekanntes Spiel? Wie gehen Tamil*innen und Singales*innen mit Körperkontakt um? Umgesetzt haben wir unser Tagesprogramm also mit genügend Platz für persönliche Nähe-Distanz-Grenzen. Und wurden eines besseren belehrt, als ein Jugendmitarbeiter aus dem Southern District ein Spiel anleitete, bei dem es um viel körperliche Nähe ging und (fast) alle mit Begeisterung dabei waren. Diese zweistündige Spieleeinheit hat alle Teilnehmer*innen näher zusammen gebracht und uns allen die Scheu voreinander genommen  … und am Ende blieb noch viel Zeit, um jeden Selfie-Wunsch zu erfüllen.

2018-07-21T19:10:11+00:00

Ein Kommentar

  1. […] aus Dortmund an der Jugendvorsynode der MSCL in Sri Lanka teilgenommen haben. Wir hatten ja hier davon berichtet, dass wir auf der Jugendvorsynode für die Gestaltung eines Spiele-Nachmittages verantwortlich […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar