Von Oliven & Mandeln

Wir sind nach Riesi ins Servizio Cristiano gekommen, um freiwillig mitzuarbeiten. Bei der diesjährigen Olivenernte. Doch der starke Regen der letzten Tage hat die Böden im Olivenhain durchgeweicht und matschig werden lassen. Wenn wir jetzt ernten, beschädigen wir die Böden und Wurzeln der alten Olivenbäume zu stark.

Aber es gibt immer etwas zu tun im Servizio Cristiano, und so helfen wir an diesem Vormittag dort, wo Hilfe benötigt wird: statt Oliven werden es Mandeln. Etwa 800 Mandelbäume stehen im Servizio Cristiano. Die Ernte ist bereits vor unserer Ankunft geschehen. Große Säcke mit Hunderten von Mandeln warten jetzt darauf, sortiert und geknackt zu werden. Das machen wir in Handarbeit, indem wir stundenlang mit Hammer oder Steinen auf die harte Schale der Mandel klopfen und schließlich den Mandelkern herauspulen.

2018-10-15T17:14:22+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar